Das zweite Meilenstein-Shooting mit Carlotta

Mai 10, 2021

Und zack! Ist auch bei der kleinen Carlotta der nächste Monat um. Ich habe dieses Mal mit der Familie eine etwas spätere Uhrzeit am Tag für das Meilenstein-Shooting ausgemacht, da sich der Tagesablauf von Carlotta etwas geändert hat. Dadurch haben wir eine bestens gelaunte Carlotta gehabt, die mir ganz viele Geschichten erzählt und sehr viel gelacht hat. Ich stimme immer gerne mit meinen Familien individuell ab, wann die beste Tageszeit für ein Shooting ist.

Dieses Shooting hat wieder so viel Freude bereitet. Wir haben direkt eine der neuen Decken ausprobieren können, die ich ab jetzt immer zu meinen Meilenstein-Babys mitbringe. Ich stocke nach und nach meinen Bestand an besonderen und handgefertigten Accessoires für meine Meilenstein-Shootings auf. So kann ich euch immer einen schönen Rahmen für die Shootings geben und wir können die Umgebung individuell auf die Kleidung eurer Babys anpassen. Natürlich dürft ihr auch immer eigene Accessoires in das Shooting mit einbringen.

Carlotta hat sich jedenfalls sichtlich wohl bei unserem Shooting auf der neuen Decke gefühlt, so dass wir tolle Erinnerungsfotos machen konnten. Es ist erstaunlich, wie viele Gesichtsausdrücke so ein kleiner Mensch schon drauf hat. Es sind auf jeden Fall einige Bilder zum Schmunzeln dabei. Und zwischendurch konnte ich auch noch ein paar Innige Momente mit Mama einfangen. Mein Herz war wieder voller Freude, als ich mit den vielen Bildern im Gepäck nach Hause gefahren bin.

Ich bin sehr gespannt, wie die kommenden Monate mit der Maus werden.

#liebesichtbarmachen